Fehlermeldung

  • Deprecated function: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in include_once() (line 20 of /homepages/13/d258682420/htdocs/clickandbuilds/Drupal/WGRoth/includes/file.phar.inc).
  • Deprecated function: implode(): Passing glue string after array is deprecated. Swap the parameters in drupal_get_feeds() (Zeile 394 von /homepages/13/d258682420/htdocs/clickandbuilds/Drupal/WGRoth/includes/common.inc).

Neue Friedhofstore

Endlich wurden die neuen Friedhofstore fertiggestellt und montiert. Die Tore wurden auf Initiative der WGRoth erneuert. Die alten Tore wurden schon seit Jahren bemängelt, also hat die WGRoth im Haushalt 21/22 dafür Gelder bereitstellen lassen und die neuen Tore auf den Weg gebracht. Zuerst befasste sich der Bauausschuss mit dem Design der neuen Tore, wobei sich eine Skizze von Christoph Lang durchgesetzt hat. Anschließend wurden die neuen Tore durch den Gemeinderat beschlossen und beauftragt. Die neuen Tore, auch auf dem Bambergerhof, fügen sich harmonisch in das Friedhofsbild ein.

Graffiti im Wald



Der private Waldbewirtschafter der Ortsgemeinde Freisen hat in deren Amtsblatt einen schönen Artikel über die Kennzeichnung von Durchforstungsmaßnahmen geschrieben. Es wird ebenfalls aufgezeigt, dass die Rückemaßnahmen auch mit einem Pferd durchgeführt werden. Dies nennt man Bürgerinformation und Bürgernähe.
...

Weihnachtsbaumeinsammeln

Wie alle Jahre, sammelt die Wählergruppe Roth zum Jahresanfang die Weihnachtsbäume ein. Eine freiwillige Spende kommt wieder einer gemeinnützigen Aktion zu Gute. Zuletzt haben wir die Spenden zum Nistkästenbau mit den Kindergartenkindern verwendet.
Bitte legen Sie Ihren ausgedienten Weihnachtsbaum am 08.01.2022 bis 9 Uhr zur Abholung bereit.
Vielen Dank.

Frohe Weihnachten

Die Wählergruppe Roth wünscht Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes und friedvolles Weihnachtsfest und für das kommende Jahr 2022 Gesundheit und Glück.

Haushalt 2021/2022 von der Kommunalaufsicht genehmigt

Erfreulich lässt sich berichten, dass die Kommunalaufsicht den Haushalt 2021/2022 genehmigt hat. Entgegen den Warnungen der Wählergruppe Grünspecht ist das von ihnen genannte "Ausgabenwunschkonzert" von der Kommunalaufsicht nicht zerpflückt worden. Es wurde lediglich zur Auflage gemacht, alle Einnahmenquellen der Gemeinde angemessen auszuschöpfen und die Grundsteuer um 20 Prozentpunkte anzuheben. Zur Erhöhung der Grundsteuer wurden alle Gemeinden aufgefordert.

Umweltaktionstag

Die Verbandsgemeinde richtete am heutigen Samstag zusammen mit den Ortsgemeinden einen Umweltaktionstag aus. Die Bevölkerung war dazu aufgerufen auf dem Gebiet ihrer Ortschaften den Müll aufzusammeln. Auch die Wählergruppe Roth beteiligte sich rege an dem Umweltaktionstag. So haben wir den Mühlenwald vom Sportplatz bis unten an den Schönbach gesäubert und leider doch erhebliche Mengen Müll zusammengetragen. Nun kann aber der Mühlenwald über den neuen "Mühlenwaldpfad" der im Rahmen des Panoramaweges angelegt wurde gerne durchwandert werden.

WGRoth repariert Brunnen in der Altenkircher Straße

Nach Jahren des Stillstands hatte sich unter der Koordination von Ortsbürgermeister Johannes Roth ein Team zusammengefunden, um die Wasserversorgung des Dorfbrunnens wieder instand zu setzen. Das Wasser des Brunnens kommt aus einer Quelle auf dem Anwesen von Georg Altherr im Tal zwischen der Frohnhofer- und Weiherstraße. Da in der Brunnenkammer immer noch Wasser vorhanden war, allerdings am Dorfbrunnen nicht mehr ankam, musste die Brunnenleitung irgendwo auf der Strecke unterbrochen sein.

Bürgerversammlung 2021


Am Freitag, den 16.07.2021 um 18 Uhr, findet eine Bürgerversammlung auf dem Dorfplatz zwischen der Grundschule und dem Feuerwehrhaus Breitenbach statt. Die Versammlung wird gemäß den aktuellen Corona-Verordnungen im Freien und unter Einhaltung der Abstands-Regelungen geführt. Für eine entsprechende Bestuhlung wird gesorgt. Bei schlechten Wetter wird die Veranstaltung in der Schönbachtalhalle stattfinden. Dies natürlich ebenfalls unter den Bedingungen der aktuellen der Corona-Verordnung.

Über folgende Themen soll an diesem Abend informiert werden:

Private Waldbewirtschaftung Matzenbach

Wie aus dem Rheinpfalzartikel „Firma statt Forstamt“ hervor geht, ist eine weitere Ortsgemeinde von der privaten Waldbewirtschaftung überzeugt und hat nun ebenfalls wie die Ortsgemeinde Breitenbach den Beschluss gefasst, ihren Wald durch die private Firma „Waldwirtschaft Schmitz“ bewirtschaften zu lassen. Die Ortsgemeinden Rothselberg, Kappeln und Krottelbach werden bereits durch die Fa.

Statement Rheinpfalzartikel 02.06.2021 Haushalt 2021/2022

Einen Haushaltplan für die Ortsgemeinde aufzustellen, ist sehr arbeitsintensiv, jedoch ist dies auch der Schlüssel, um eine Ortsgemeinde weiter entwickeln zu können. So stellt der beschlossene Haushaltsplan lediglich eine Finanzplanung für die nächsten zwei Jahre dar. Es werden noch keine Gelder ausgegeben, sondern die Gelder werden nur reserviert und stehen erst dadurch für die Zukunft zur Verfügung.

Seiten

Wählergruppe Roth RSS abonnieren