Buswendeplatz

Wie in der Gemeinderatssitzung beschlossen, soll nun der Buswendeplatz ausgebaut werden. Dies ist alles aus der Initiative der Wählergruppe Roth entstanden. Nachdem die Friedhofswege gepflastert wurden, hat die WGRoth einen Antrag in den Gemeinderat gebracht, um die Flächen, die z.Zt. auf dem Postplatz mit roter Erde angelegt sind, ebenfalls zu pflastern. Weiterhin haben wir angeregt, den Anschluss an den neuen Verbindungsweg "Schule - Postplatz" ebenfalls zu pflastern. Zusätzlich sollen für den Postplatz die Vorbereitungen für Elektro-Ladesäulen getroffen werden. Für dies alles haben wir in den Haushaltsverhandlungen 2017/2018 Investitionsgelder bereitstellen lassen. Der Gemeinderat hat diesen Ideen zugestimmt und Zuschüsse für den Ausbau beantragt. Nachdem das Bauvorhaben ausgeschrieben wurde und im Spätsommer 2018 die Zuschussbewilligung kam, konnte der Auftrag vergeben werden. Somit gehören verschmutzte Schuhe bald der Vergangenheit an. Wir werden uns weiterhin dafür einsetzen, dass der neue Postplatz zusammen mit dem neuen Verbindungsweg feierlich der Bevölkerung übergeben wird.