Grillhütte

Die Wählergruppe Roth hat sich erneut bei der Fertigstellung der Grillhütte mit eingebracht. So haben wir in Person von Urban Scherschel die Konzeption der Grillstelle in Angriff genommen. Die mitgelieferte Grillstelle aus Blech konnte nicht in der Grillhütte verankert werden und stellte somit ein leichtes „Diebesgut“ dar. So kam der Gedanke auf, eine Grillstelle zu Mauern, was Hr. Scherschel auch gleich in die Hand nahm. Im Rahmen der Betonierarbeiten des Hackschnitzellagers wurden drei Betonplatten gegossen, mit denen die verschiedenen Ebenen der Grillstelle realisiert werden sollen. Zusammen mit den Gemeindearbeitern wurde nun der komplette Grill aufgemauert und zu guter Letzt von Hr. Scherschel mit Schamottesteinen ausgemauert.
Durch das ehrenamtliche Engagement der WG-Roth konnte nun der Grillhüttenbau abgeschlossen werden, so dass einer feierlichen Eröffnung durch die Ortsgemeinde nichts mehr im Wege steht.